Schutzmaßnahmen Corona-Virus

Corona

Für alle unsere Dienste und Einrichtungen haben wir Schutzmaßnahmen ergriffen, um die Verbreitung des Corona-Virus zu unterbinden. Diese werden täglich aktualisiert.

Daher haben wir uns entschieden, in allen unseren Diensten und Einrichtungen Besucher*innen und Dienstleistern keinen unmittelbaren Zugang zu ermöglichen. Sollten Sie im Ausnahmefall doch Zugang erhalten, ist es  zwingend notwendig, dass wir Ihre Kontaktdaten sowie einige weitere Informationen zu Ihrem Gesundheitszustand notieren.

Die Kund*innen der Caritas-Zentren bitten wir, die Online-Beratung zu nutzen. Wenn Sie das Thema auswählen, bei dem Sie Beratung wollen, sich dann registrieren und Ihre Postleitzahl eingeben, werden Sie direkt mit einem / Ihrem Berater verbunden. Sie können natürlich auch anrufen. Nutzen Sie dazu die Telefonnummer in der Kontaktspalte.

Alle unsere Beratungsangebote stellen zunächst bis zum 31. Mai 2020 komplett auf Telefon-Beratung und/oder Online-Beratung um. Dokumente und Bescheide können auch online mit Ihnen bearbeitet werden. Wir informieren Sie auf dieser Seite, wenn wir die Schutzmaßnahmen wieder aufheben können.

Für eine seriöse Information empfehlen wir die Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: https://www.bzga.de/

Herzlich willkommen!

 

NEU: Seit 01.01.2020 bieten wir die eingestreute Kurzzeitpflege an. 

Hausansicht

Das großzügig angelegte Haus wurde 1994 vom Caritasverband für die Diözese Speyer seiner Bestimmung übergeben. Die seniorengerechte Einrichtung ist nach modernen Wohn- und Pflegestandards eingerichtet und vermittelt eine wohnliche und familiäre Atmosphäre.

Die Bedürfnisse und Anliegen unserer Bewohnerinnen und Bewohner sowie ihrer Angehörigen sind uns ein großes Anliegen. Wir sorgen dafür, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und gut betreut werden.

Wir halten für Sie verschiedene Hilfs- und Betreuungsangebote vor, die zu Ihrer individuellen Lebenssituation passen. Bei der Gestaltung des Heimalltags beziehen wir Sie bewusst und aktiv mit. 

Wir unterstützen Sie in Ihrer Eigeninitiative, damit Sie sich Ihre Selbstständigkeit so lange wie möglich erhalten können. Dazu finden Sie ein Tages- und Wochenprogramm, an dem Sie nach Ihren Wünschen und Möglichkeiten teilnehmen können.

Ihre Angehörigen oder gesetzlichen Betreuer verstehen wir als Partner. Wir integrieren sie soweit wie möglich in unser Handeln, halten mit ihnen engen Kontakt. Für Fragen stehen wir Ihnen stets zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns.

Peter Zwing, Leiter des Caritas-Altenzentrums St. Josef

 

Aktuelle Veranstaltungen im März 2020  

 

Pressemitteilung

Ausstattung zum Schutz vor dem Corona-Virus / Matteo Ceruti / Adobe Stock Foto

Die Caritas-Sammlung im Mai 2020 kommt der Schutzausstattung für Mitarbeiter*innen in stationären Einrichtungen des Caritasverbandes für die Diözese Speyer zugute. mehr